CMS - Content Management System - von LivingLogic, Spezialist für Web-Marketing / Suchmaschinen Optimierung, Software Engineering / Branchenlösungen für den Mittelstand: Intelligente Lösungen, um das Beste aus dem Meer der Informationen zu fischen.CMS - Content Management System - von LivingLogic, Spezialist für Web-Marketing / Suchmaschinen Optimierung, Software Engineering / Branchenlösungen für den Mittelstand: Intelligente Lösungen, um das Beste aus dem Meer der Informationen zu fischen.Startseite LivingLogic - XML Web CMS (XML Web Content Management Systeme), Spezialist für Web-Marketing
Startseite LivingLogic - XML Web CMS (XML Web Content Management Systeme), Spezialist für Web-MarketingNews / Presse
Premiumbereich für Kunden/Partner Suche Sitemap Kontakt Impressum
Neues auf www.LivingLogic.de
News / Presse
Web-Produkte
XML Web Content Management Systeme
b2b / eBusiness
Branchenlösungen
Dienstleistungen
Referenzen
Unternehmen
Downloads
  Startseite LivingLogic - XML Web CMS (XML Web Content Management Systeme), Spezialist für Web-Marketing Übersicht aller Web-Seiten von LivingLogic - New Media Solutions Volltext-Suche auf www.LivingLogic.de

Werkstudentin bei LivingLogic - eine ideale Ergänzung zum Masterstudium der Ökonomie

Dieser "Cherry Pie" ist nicht essbar!

(18.11.13)

Zur Übersicht der News

Für ein knappes Jahr war ich bei LivingLogic als Werkstudentin beschäftigt. In meiner Zeit dort habe ich viel gelernt und durfte vieles mit gestalten und –entscheiden. Das Team hat mich von Beginn an sehr freundlich aufgenommen. Zwar versteht man als Ökonom anfangs eher wenig, wenn es in Gesprächen um „Cherry Pie“ (was in diesem Fall kein Kirschkuchen ist) und andere Programmierfachwörter geht. Aber daran gewöhnt man sich recht schnell, denn die Jungs sind einfach zu liebenswert, als dass man ihnen ihr Fachgesimpel verübeln könnte. Insbesondere wenn man ihnen dann über die Schulter schaut, was sie da Tag ein Tag aus programmieren und wie hartnäckig sie versuchen Kundenprobleme zu lösen; da würden andere schon längst das Handtuch werfen. Die Stimmung im Team ist sehr locker und angenehm. Die Zusammenarbeit gestaltete sich immer als einfach: wenn man eine gute Idee hat, setzt man sich einfach mit einem oder mehreren Mitarbeitern zusammen und meist springt der Funken schnell über. Die Umsetzung lässt dann nicht lange auf sich warten. Das Gute an LivingLogic ist insbesondere auch, dass man einen super Draht zu den Chefs hat. Beide wissen bestens über das Geschehen im Unternehmen und über ihre Mitarbeiter Bescheid. Man kann mit jedem Anliegen direkt bei ihnen vorsprechen und erfährt sofort Unterstützung. Sie sind, ebenso wie das Team, fachlich wie führungstechnisch super kompetent!

LivingLogic kann sich auf viele Jahre Erfahrung seit der Gründung 2000 berufen, ist jedoch ein dynamisches und jung denkendes Software-Unternehmen geblieben, das in seiner Art Kundenprobleme offen anzugehen in keiner Weise dem eines StartUp nachsteht. Die „Ich probiere das jetzt einfach einmal anders“-Mentalität findet sich ganz selbstverständlich an jedem Arbeitsplatz wieder. In den montäglichen Teammeetings wird dann neben dem Austausch von Unternehmensnews sogar gerne mal politisiert.

Ich habe in meiner Zeit bei LivingLogic viel gelernt. Auch, dass man sich mit der richtigen Unterstützung in jedes Thema einarbeiten kann. Neue Ideen können fix umgesetzt werden, wenn man Mitstreiter hat, die offen und motiviert sind, Neuland zu erkunden und auszuprobieren; eben genau wie es bei LivingLogic typisch ist. Dazu gehört natürlich auch die Erkenntnis, dass nicht alle Ideen immer auf Anhieb umsetzbar sind oder man sich nach einiger Zeit in einer Sackgasse wiederfindet. Doch auch in so einer Situation wird bei LivingLogic nicht lange gefackelt: man nimmt den schnellsten Weg aus der Sackgasse und wählt einfach einen anderen Weg aus; solange bis man erreicht hat, was man wollte. Eine gewisse Hartnäckigkeit und der Ehrgeiz sich weiterzuentwickeln stecken in jedem Team-Mitglied.

Neben der Möglichkeit, meine im Studium erworbenen Kenntnisse im Marketing in der Praxis anzuwenden, habe ich viel darüber gelernt, wie man seine „Normalo“-Gedanken möglichst so formuliert, dass sie auch eher in 0-1-Schemata denkenden Kollegen verständlich werden. Ich bin LivingLogic sehr dankbar für die tolle Zeit und kann jedem, dem sich die Möglichkeit hierzu bietet, nur empfehlen, die Zusammenarbeit mit diesem Unternehmen zu suchen!

Von Vero, Oktober 2013

Zur Übersicht der News